Tiroler Mannschafts-Meisterschaft

In Tirol sind wir mit 3 Mannschaften in der Meisterschaft vertreten:

  • Landesliga Kapitän: Stefan Widner
    • Nach 6 Runden sind wir jetzt alleinige Tabellenführer. Nach einem guten Wochenende in Jenbach konnten wir mit einem 4,5:1,5 Sieg gegen SPG Rum/Hall/Mils und einer knappen 2,5:3,5 Niederlage gegen Schach ohne Grenzen konnten wir einen Führungspunkt herausspielen. Da wir unseren Spielfrei Termin in der Schlussrunde haben müssen wir am Nächsten Match-Wochenende gut Punkten um uns den Meister zusichern.
  • 1.Klasse Kapitän: Benjamin Spierings
    • Nach hartem Kampf letztes Jahr sind wir als Zweiter in die 1.Klasse aufgestiegen. Hier hatten wir einen schweren Start und verloren unsere 2 ersten Match-Ups knapp mit 3.5:2.5 jeweils. Der Rückschlag gelang uns dann in der Dritten Runde gegen den letztjährigen Meister Absam, den wir diesmal 3.5:2,5 schlagen konnten. Wir sind zwar immer noch am Ende des Feldes, sind aber motiviert das Feld von hinten aufzuräumen.
  • 2.Klasse Kapitän: Michael Siding
    • In der 2.Klasse konnten wir auch dieses Jahr wieder eine Mannschaft stellen. Hier können sich die Talente des Klub- und Jugendtrainings unter Beweis stellen. Mit einer sehr jungen Mannschaft konnten wir Reutte und Favorit Absam jeweils 3,5:1,5 schlagen, verloren dann jedoch gegen Telfs und spielten Remis gegen Steinach. Mit diesen 5/8 möglichen Punkten stehen wir zurzeit Solide im Mittelfeld.
  • Gebietsklasse-Ost Kapitän (Jugend): Markus Guseck, Kapitän (Klubspieler): Alois Fercher
    • In der Gebietsklasse stellen wir wieder zwei Mannschaften, die wir in Jugend- und Klubspieler grob getrennt haben. Hier bekommen unsere Jungen Nachwuchsspieler eine Möglichkeit ohne Druck Turniererfahrung zu sammeln. Beide Mannschaften haben schon gut gepunktet und sorgen für Schwierigkeiten für andere Mannschaften, die in das Playoff kommen wollen. Für uns selbst wird der Einzug in das Playoff schwierig, aber nicht unmöglich.